Edition: Ausgezeichnete Projekte 2024

Creativ Club Austria (CCA) Venus Award

Beim wichtigsten Preis der österreichischen Kreativwirtschaft räumten die Studierenden der FH Salzburg gleich 3 Edelmetalle ab. - Goldene Venus und Student of the Year für „Ethan Pope“ - Silber für „Ethan Pope“ - Bronze für „Female Gaze Design“ https://creativclub.at

ADC Talent Award

Mit dem Talent Award zeichnet der Art Directors Club (ADC) junge Kreative aus dem deutschsprachigen Raum für herausragende Kommunikations- und Designleistungen aus. Nach zwei Grand Prix Siegen beim ADC Talent Award im vergangenen Jahr kann die FH Salzburg auch heuer wieder einen großen Erfolg feiern. Der diesjährige Grand Prix für Abschlussarbeiten geht an das MultiMediaArt-Abschlussprojekt „Ethan Pope“. - Grand Prix, Goldener und Silberner Nagel für „Ethan Pope“ - Goldener und Bronzener Nagel für „SIND GLEICH DA“ - Goldener Silberner und Bronzener Nagel für „Where To Go [ˈvɜːtɪgəʊ]“ - Silberner Nagel für „Postea“ - Zwei Silberne und Bronzener Nagel für „Creativity Rules 23“ - Silberner und Bronzener Nagel für „Female Gaze Design“ - Zwei Silberne Nagel für „Ästhetik des Unheimlichen“ - Bronzener Nagel für „(UN)STUCK“ - Bronzener Nagel für „Prio“ - Bronzener Nagel für „Raus(ch) - You are not alone.“ https://www.adc.de/wettbewerb/talent/

Young Ones Award

Beim „Young Ones Award“, der jährlich in New York vom „One Club for Creativity“ – einem der weltweit größten Kreativclubs – vergeben wird, gab es heuer insgesamt 5 Edelmetallplatzierungen und den Sieg in der Kategorie TDC für die Salzburger Studierenden. - Gold und Student TDC Winner für „Prio“ - Silber und Bronze für „Sind Gleich Da“ - 2 mal Bronze für „Hitsuzen 必然“ https://www.oneclub.org/education/youngones/

Commercial Film and Music Award

Der Preis deckt das gesamte Spektrum des österreichischen Wirtschaftsfilms, der Auftragskomposition und Tonproduktion ab. Die Siegerprojekte in der Kategorie »Beste Newcomer« kommen alle aus dem Studiengang MultiMediaArt an der FH Salzburg. - Gold für „Snif“ - Silber für „No Room“ - Bronze für „The Salesman“ https://cfma.at