Project

to sink in | MMP3

to sink in ist eine audiovisuelle Performance mit Publikum.

In to sink in wird Klang als etwas Flüssiges, Fluides wahrgenommen, als etwas, in das es möglich ist einzusinken.

Das Fluide und das Einsinken darin werden als synästhetische Charaktere des Klanges erfahren.

to sink in wird als Atmosphäre, als eine gewisse Stimmung und Tönung des Raumes verstanden.

Die räumliche Dimension des Klanges ist genauso wichtig wie ihre zeitliche.

In to sink in wirkt das Hörbare synästhetisch mit dem Sichtbaren zusammen.

to sink in heißt den Raum zu achten, seine Eigentlichkeit hervor zu bringen.

Den Raum zu achten heißt ihn niemals bloß als Coulisse zu betrachten.

Klang und Licht fluten den Raum, bringen seine Eigentlichkeit hervor.

Einzusinken heißt einszuwerden.

Creators

Anonyme Person

Design

Anonyme Person

Audio

Dokumentation

Idee

Instrumente

Keyboards

Komposition

Konzept

Live-Audio

Musik

Sound

Sounddesign