Project

Sub Meditation Pac

A taktile | interaktive real-time processer

Ähh... Oh... Hallo!

Untitled
A taktile | interaktive real-time processer

Das Sub Meditation Pack ist in auditiver Apparat, der durch Echtzeit- Modulation der eigenen Stimme, Klänge transformiert und an den Körper zurückschickt. Damit können wesentlich tiefere und weitere, aber auch entfremdete Klänge erzeugt und erlebt werden. Der Raum erschließt sich durch die Sound-Übertragung auf einen Bambus-Schaukelstuhl und einem taktilen Rucksack. Die Idee besteht darin, sich in diesen Apparat zu begeben und mit der eigenen Stimme Klangkulissen zu erzeugen, die wiederum individuell manipuliert werden können. Es ist also ein Instrument oder ein klingendes Möbelstück!
Der SMP soll speziell in Freizeiteinrichtungen für Kinder und Jugentliche angeboten werden um zum einen spielerisch den Erfindergeist und das Interesse an multimedialen Installationen der Kinder zu wecken, und zum anderen eine Oase der Ruhe für BertreuerInnen und Erwachsene zu bieten.

Unter dem Namen Subby 1.0 werde ich im Rahmen der FH Salzburg den ersten Prototypen des Sub Meditation Pac präsentieren. Ein interaktives experience design für Jung und Alt.

Hinter der Fassade funktioniert der SMP durch ein latenzarmes DAW System (Ableton) in Verbindung mit hochwertigen Modulations- und Effektprozessoren. Durch ein solides Beyer Dynamik M550 Mikrofon wird der Sound aufgenommen und in Echtzeit durch Vocoder, Granular Delays oder Pitch Shifter moduliert.
Abgespielt wird es dann über einen SubpacTM auf den Rücken und über zwei Körperschallwandler, welche direkt an den Bambusstuhl befestigt sind und somit die Vibrationen auf den ganzen Schaukelstuhl übertragen.

Die Bedienung erfolgt über ein Korg Kaoss Pad+, welches Audio-Anweisung zur Bedienung gibt als auch Interaktionsmöglichkeit für die Patches bietet.

Subpac

KP3+ Ext. Controller

Körperschallüberträger

Appendices

Creators