Spluutsh

2022

Description

"Spluutsh" ist ein Movement basierender Jump´n´run Titel, in welchem die Spieler und Spielerinnen in der First-Person-Perspektive einen Charakter durch ein Plattformer artiges Level manövrieren. Die Level und das allgemeine Design würden sich dabei an einen "Tron" artigen Neon-Style halten, um die Effekte stärker "poppen" lassen zu können und so zum Beispiel die Beschichtungen besser erkennbar zu machen. Hierfür hätten wir uns beim Design allgemein an Spielen wie GTTOD oder eben Tron orientiert (stelle dir hier bitte ein Moodboard vor). Das Gameplay soll dabei sehr stark auf "Flow" und Geschwindigkeit, aber auch Reaktionsfähigkeit basieren. Die Spieler und Spielerinnen bewegen dabei den Character über die Standard WASD Tastenbelegung und sprinten mit SHIFT. Mit STRG wird beim normalen Sprinten ein Slide intialisiert, welcher volles Momentum übernimmt und dieses nicht abbaut. Drückt man beim Aufkommen im richtigen Moment SPACE bekommt man eine Art Trampolin Effekt, mit welchem man die ursprüngliche Höhe wieder erreicht. Timing ist hier also für das Sliden und beim Springen der Schlüssel zum Erfolg. "Wallrunnen" soll auch möglich sein und voraussichtlich kein Momentum abbauen. Voraussichtlich wird es keinen "Double-Jump" geben. Nun zum Namensgebenden "Spluutsh" (von eng. Splooge). Die Spieler und Spielerinnen können mit der RMB und LMB jeweils ihren "Spluutshvorrat" aufbrauchen, um Oberflächen mit diesem zu bedecken. Dabei baut das "Sliden" über den einen Geschwindigkeit auf und der andere lässt einen höher springen, solange man ihn berührt (Trampolin Effekt). Der Spluutsh kann über mehrere "Pick-ups" auf der Map wieder aufgefüllt werden. Kein Multiplayer geplant und falls doch: evtl. "Ghostrace"

Appendices

Tags

Creators

Anonyme Person

3D Artist

Philipp Tischler

Game Design

Game Programmierung

Timo Volk

Game Programmierung