Project

Ein tödliches Wochenende

Das Projekt Ein tödliches Wochenende ist ein Kurzfilm, der auf komödiantische Weise österreichische Horrorfilme und -szenarien imitiert, zitiert und verändert.

Wer nicht hören will muss fühlen - Das will Helena (23) ihrer Freundin und gleichzeitig größten Konkurrentin Kathrin (24) klar machen und fordert sie vor der gesamten Clique zu einer wahnwitzigen Mutprobe heraus. Nachdem der geplante Mord an dem Vereinsmitglied Anton (22) misslingt, entsteht zwischen ihm und Helena eine ungeahnte Verbindung. Denn so einfach kann sich Helena nicht aus der Affäre ziehen. Damit Anton sie bei ihren Freunden nicht verrät, soll Helena dafür sorgen, dass er Teil des diesjährigen Krampuslaufes sein kann. Doch wenn Anton davonkommt, wer wird dann mit seinem Leben bezahlen?

Genre: Horror-Komödie | Länge: 30 Minuten

Creators

Anonyme Person

Betreuung

Anonyme Person

Requisite

Anna Wirth Profile Picture
Anna Wirth

Organisation

Julia Wohlgemuth Profile Picture
Julia Wohlgemuth

Art Direction

Production Design

David Hennerbichler

Kameraassistenz

Alexander Flatau Profile Picture
Alexander Flatau

Kameraassistenz

Anonyme Person

Kameraassistenz

Luca Mathies Profile Picture
Luca Mathies

Beleuchtung

Continuity

Anonyme Person

Continuity

Jan Reisecker Profile Picture
Jan Reisecker

Kameraassistenz

Pia Garbe Profile Picture
Pia Garbe

Organisation

Anonyme Person

Color Correction

Kameraassistenz

Schnitt

Anonyme Person

Produktion

Karen Kircher Profile Picture
Karen Kircher

Fotografie

Design

Rafael Nico Simmann Profile Picture
Rafael Nico Simmann

Sounddesign

Ton

Eva Maria Klotz Profile Picture
Eva Maria Klotz

Organisation

Anonyme Person

Beleuchtung