Project

MOVIE TRIP MAP

MMP1 | Bachelor

Vermisst du das Reisen zurzeit genauso wie ich? Gerade in der Zeit im Lockdown machte man oft statt einem Strandspaziergang am Abend einen Filmeabend mit Freunden. Doch hast du dich schon mal gefragt, wo dein Lieblingsfilm überhaupt gedreht wurde? Im Zuge meines MMP1 habe ich genau diese zwei Komponenten – das Reisen und Filme schauen – kombiniert. „Movie Trip Map“ ist eine Webapplikation – welche hauptsächlich als Desktop-Version dient - die es einem ermöglicht, Drehorte von Filmen herauszufinden und dazu Detailinformationen über den Film sowie das ausgewählte Land liefert. Man sucht sich einen Staat innerhalb von US Amerika aus, bekommt dann eine Liste von Filmen aufgelistet, die dort gedreht wurden und kann in Folge alle Informationen zu Film und Staat anzeigen lassen. Zudem sieht man bei den Details in welcher Stadt der Film genau gedreht wurde. Dies wird auf einer weiteren Karte angezeigt. Staaten kann man, sobald man eingeloggt oder registriert ist, auf einer Liste speichern, die immer wieder aufgerufen, upgedatet und verlängert werden kann. Sobald man Staaten zur Liste hinzufügt, werden diese Orte auf der Karte markiert. So kann man eine virtuelle Roadtrip-Liste durch die USA gestalten. Ziel dieser Webseite ist es, möglichst jeden, der das Reisen und Filmeabende gerne mag, anzusprechen und ihnen mehr Wissen über den Drehort und den Film zu vermitteln. Movie Trip Map sollte als Inspirationswebseite für unentdeckte oder vergessene Filme und Orte in ganz US Amerika dienen. Als netten Nebeneffekt lernt man noch dazu die Bundesstaaten von den USA! :) Let’s explore and create! MOVIE TRIP MAP

explore MTM

Appendices

Creators

Anna Rettenbacher

Programmierung

Web Design

Web Programmierung

Frontend Development

Backend Development