Project

What is Trade Up Contract Tool

Counter Strike: Global Offensive(CS:GO) hat, wie viele moderne Spiele ein Lootbox System. In diesen erhält man Ingame-Items (Skins) verschiedener Seltenheitsstufen. CS:GO hat im Zuge dieser Skins ein interessantes feature implementiert: den Trade Up Contract. In diesem können 10 Skins, einer Seltenheitsstufe zu einem Skin der nächst höheren Seltenheitsstufe aufgewertet werden. Warum ist dies interessant? Valve entwickelte Spiele, geben die möglichkeit, alle Ingame Items frei zu handeln. Daher entwickeln sich ganz eigene Preisstruckturen auf dem Steammarkt. In CS:GO kann dies zur Folge Haben, dass 10 Skins einer Kollektion billiger sind als Skins einer höheren Seltenheitsstufe aus jener Kollektion. Ziel des Tools? Das Tool soll den Steammarkt analyzieren, und profitable TUC Inputs findet. Dabei wählt der Nutzer eine Kollektion. Das Tool holt sich via Steam Market API die Preise der einzelnen Skins. Danach errechnet es, bei welchen konstellationen ein Tradup profitabel ist, gibt die möglichen Outcomes an, die aktuellen Preise sowie dem durchschnittlichen netto Profit an. Dabei werden auch sogenannte “chained Contract” in betracht gezogen-> also statt 10 Skins der niedrigeren Stufe in 1 der darüberliegenden Stufe, 100 Skins einer Seltenheitsstufe in eine Skin 2 Seltenheitsstufen höher. Ergebnis Der Nutzer wählt die Gewünschte Collection sowie ob es in StatTrak sein soll oder nicht. Daraufhin durchläuft das Tool alle Seltenheits- sowie Conditions- Stufen und gibt rentable Tradeups aus.

Result

Login

Signup

Attachments

Creators

Anonyme Person