Project

Ein Kinderbuch zum Thema Gewalt und Mobbing

Gewalt, Mobbing, Traurigkeit, unterdrückte Gefühle – Themen, welche kaum angesprochen werden, auch wenn es hierbei an Aufklärung bedarf. „Der Hilfe Tiger“ ist ein Kinderbuch, welches eben solche Themen behandelt, für Kinder leicht verständlich – dass Mobbing oder auch Gewalt nicht in Ordnung ist.

Inhalt

Freddy ist ein junges und lebenslustiges Mädchen. Oft ist sie etwas schüchtern. Eigentlich liebt sie genau wie ihre Eltern das Abenteuer. Vor kurzem sind diese auf eine Expedition in den Dschungel gereist, um Tiger und ihre Lebensweise zu erforschen. In der Zwischenzeit wohnt sie bei ihrer Tante und geht normal zur Schule. Gerne hätte Freddy einen Freund, der ihr hilft, denn nicht alle meinen es immer gut mit ihr. Eine kleine Portion Mut, ein Schuss Selbstvertrauen und ein kleiner Schubs in die richtige Richtung von einem guten Freund – alles was Freddy braucht um ihre innere Stärke zu finden.

Das Buch

Entstehung & Aufbau

Von der Idee zum fertigen Projekt

Der Wunsch ein Kinderbuch zu schreiben und zu illustrieren kam schon am Beginn meines Masterstudiums. Das Thema „Gewalt und Mobbing“ war auch schnell gefunden, durch meine Arbeit als Krav Maga Trainerin. Die Aufklärung dazu war mir sehr wichtig. Wie das Thema dann umgesetzt wird, war nicht mehr ganz so leicht. Zuerst gab es ausführliche Recherchen über häusliche Gewalt, Geschichten von Betroffenen, Zahlen, Daten, Fakten, aber das alles für Kinder aufzubereiten gestaltete sich als schwierig. Wie soll man so pikante Themen nett und freundlich aufbereiten ohne den LeserInnen Angst zu machen? Die Idee für das finale Produkt kam dann zwischen dem zweiten und dritten Semester in den Sommerferien. Ein Buch das keine Angst, sondern Mut machen soll. Eine Reise der Hauptperson vom Opfer zur starken Persönlichkeit. Alleine ist diese Reise oft nicht so einfach, deshalb musste noch ein starker Freund her, der einem die richtige Richtung zeigt und einem auf dem Weg begleitet. Oz, der Hilfe Tiger ist entstanden. Oz ist hebräisch und steht für Mut und Stärke, ein kleiner Tipp von einem Freund aus Israel, dem Land wo Krav Maga entstand. Ein innerer Helfer, ist durchaus wichtig für Kinder und Jugendliche, um sich selbst stärker und kräftiger zu fühlen und um den Belastungen des Alltags standzuhalten. Man sieht sie nicht, aber sie sind da, wir müssen sie nur entdecken und wahrnehmen. Genau wie Freddy ihren Helfer, hier in Form des Tigers entdeckt. Sie findet ihre Stärke und ihren Mut wieder und sie zeigt, dass man schwierige Situationen meistern kann. Nach Absprache mit der Psychologin Dr. Sonja Prasser, war die Geschichte fertig und das große Zeichnen konnte beginnen. Seite für Seite, Bild für Bild, entstand ein tolles Buch, welches in keinem Kinderzimmer fehlen soll, ob ein Kind von Mobbing und Gewalt betroffen ist oder nicht. Im Entstehungsprozess des Projekts wurde auf mehrere Programme zurück gegriffen, unter anderem Procreate, Adobe Photoshop und Adobe InDesign. „Du bist wertvoll und du bist stark!“, eine Botschaft, die Kinder, aber auch Erwachsene nie vergessen sollten.

Gewalt und Mobbing

Warum werden diese Themen in einem Kinderbuch behandelt?

Die Antwort ist ganz einfach. Gewalt kann in verschiedenen Formen auftreten, physisch aber auch psychisch. Vor allem der Aspekt der psychischen Gewalt, war für die Entstehung des Buches wichtig. Gewalt, die keine offenen Wunden bereitet. Verletzungen, welche nicht sichtbar sind und Narben die ganz tief sitzen. Als Trainerin für Selbstverteidigung ist es mir ein Anliegen, auch meinen kleinsten Schülern und Schülerinnen zu zeigen, dass man sich gegen Gewalt wehren kann, egal in welcher Form und aus dieser Einstellung entstand auch die Idee für das Buch „Der Hilfe Tiger“.

Attachments

Creators

Lisa Schmid Profile Picture
Lisa Schmid

Character Design

Text

Illustration