Project
,,DiNac - Digital Narcotics” ist ein Virtual Reality Game das seinen SpielerInnen die Chance bietet in eine surreale Welt zu entfliehen, sich fallen und faszinieren zu lassen und doch auch gleichzeitig mit dieser virtuellen Wirklichkeit auf vielfältige Weise interagieren zu können. Wie intensiv die SpielerInnen ihre Erfahrungen erleben möchten, hängt von der selbst gewählten Substanz ab, die in Form von verschiedenfarbigen Pillen dargestellt wird. Nach Einnahme der gewählten Pille eröffnen sich dann neue, unbekannte Welten voller audiovisueller Elemente, wie Wüsten, Wälder, Trommelklänge, Schamanenmusik. Beim Design wurde darauf geachtet die wichtigsten Aspekte ( wie die Virtual Reality und die dazugehörigen Substanzen ) zu berücksichtigen um die Erlebniswelt wiederzuspiegeln.

Creators