Willkommen im Zeitalter des medialen Narzissmus, willkommen im Iron Stove! Die Identitätsformel der digitalen Moderne: Ich werde gesehen, also bin ich! Wir bewegen uns in der westlichen Gesellschaft in einer Welt des Leistungsdrucks und somit ist die Selbstoptimierung – sowie inszenierung unabdinglich geworden für den beruflichen sowie privaten Erfolg. Das Masterprojekt der Susan Koch, MMA-Studentin an der FH Salzburg, behandelt in Ihrem Masterprojekt das Thema Narzissmus. IRON STOVE nennt sich die audiovisuelle Rauminstallation, welche anhand des griechischen Mythos des Narziss, die Thematik der multiplen Identitäten behandelt. IRON STOVE geht der Frage nach dem wahren „Ich“ hinter der Maske bzw. der medialen Selbstinszenierung nach.

Attachments

Creators

Patrick Kamalzadeh Profile Picture
Patrick Kamalzadeh

Oberbeleuchtung

Matthias Egg Profile Picture
Matthias Egg

Audio

Sounddesign

Anonyme Person

Aufnahmeleitung

Jakob Neuhauser Profile Picture
Jakob Neuhauser

Lichtsetzung

Julia Wohlgemuth Profile Picture
Julia Wohlgemuth

Kameraassistenz

Susan Koch

Art Direction

Authoring

Drehbuch

Gestaltung

Grafik

Konzept

Produktion

Projektleitung

Raumgestaltung