Project
01. Hajime 02. Wüstenregen 03. Hyperraum 04. Eisenschmelze 05. Lichtwandler 06. Nano Defense III feat. Def Ill 07. S.P.O.R. 08. Schau Mama 09. Hantai 10. Zenit & Nadir 11. Chameleon 12. 360 Pfade feat. Rosa Brown 13. Spektralhülle 14. Achte Pforte 15. Yame, Pt. I feat. Chief Lageda 16. Yame, Pt. II
RAW ist ein Hip-Hop Projekt der zwei Brüder Johannes und Thomas Mantl alias Raptoar und Windshadow, das sich durch tiefgehende Texte und einschlagender Performancekunst deutlich von der normierten, unterhaltenden Hip-Hop Kultur distanziert. Viel mehr steht die Verschachtelung sprachlicher Barrierefreiheit und eine Rekapitulation auf die ursprünglichen Werte der Kultur im Vordergrund und übermittelt auf individuelle Art und Weise Mut zum Selbst und zum Kollektiv. Sowohl im Debutalbum „360“ als auch im 2019 veröffentlichten Album „Animalie“ findet man einen starken Einfluss der 90er Hip-Hop Kultur verschwimmend mit fernöstlichen Klängen. Hinzu kommt der sprach-rhythmische Einfluss des Patois aus Jamaika sowie des aufblühenden Grime aus Großbritannien, der sich durch innovative Rhythmen deutlich hervorhebt und sich verspielt mit dem Klang der Sprache mischt. Hervorzuheben ist mit Sicherheit ebenfalls, dass bei einem Konzert alles live gespielt ist und kein Laptop oder Sequenzer läuft, der ein Fertigprodukt präsentiert. Es ist immer anders - immer dynamisch. Das macht dieses Projekt so einzigartig.

Appendices

Creators

Anonyme Person

Audio

Musik