Project

In diesem MMP1 dreht sich das Spektakel um den Menschen der Zukunft und dessen Welt, in einem abstrakten Schema dargestellt. Eine Welt in der sich schon alle, bereits degenerierten "Menschen", in ein Virtuelles System hochgeladen haben, in welchem nur mehr den hedonistischen Bedürfnissen nachgegangen wird. Es bildet eine Abstraktion der individuellen Personen ab, und ermöglicht so das Erschaffen eines perfekten Lebens. Zur Darstellung der Szene wurden, aufgrund des nötigen Unbehagens, die visuellen Ideen aus persönlich erlebten Albträumen, wie etwa das Schemenhafte, aufgemalte Gesicht des Hauptcharakters, oder die Szenerie als Endloser Raum.

Attachments

Creators

Anonyme Person

Audio