ASHAYER - was Stämme auf Persisch bedeutet - ist ein multimediales Projekt über persische Nomaden. Von den 80 Millionen Einwohnern im Iran leben heute noch fünf Millionen Menschen in einem Nomadenleben. Im Jahr 2017 wurden drei verschiedene Stämme in der Region Fars (Süd-Iran) und im Nordwesten des Landes besucht. Dieses Fotobuch ist das Ergebnis dieser Reise, ergänzt durch ein passendes Design mit dem Ziel, die Tradition des iranischen Nomaden mit unserem modernen Sinn zu verbinden.

Attachments

Creators

Giulia Alexandra Noordeloos Profile Picture
Giulia Alexandra Noordeloos

Text

Design

Typografie

Anonyme Person

Fotografie

Text

Video

Martin Wolf Profile Picture
Martin Wolf

Programmierung

Julia Reisinger Profile Picture
Julia Reisinger

Programmierung