Project

mapMap ist ein interaktiver “Online Freizeit-Guide”, der sportliche Aktivitäten in übersichtlicher Form einer Karte darstellt. Basis dieses Projektes ist eine ”Google Map”, auf welcher Marker an bestimmten Punkte platziert werden können. Die Markierungen sollten auf Stellen gesetzt werden, an welchen sich die BenutzerIn gerade befindet oder bereits befand. 
Zu den gesetzten Marken kann die UserIn unserer Applikation Videos oder Bilder hochladen, welche sie an diesen Orten aufgenommen hat. 
Zusätzlich zu dem Bild oder Video, kann die Betreffende eine Route einzeichnen, welche eine Wegstrecke markiert, die die BenutzerIn zurückgelegt hat. Zusätzlich kann die Person, welche das Video hochgeladen hat, einer Kontaktierung durch andere UserInnen zustimmen. Dies soll bewirken, dass mehr Menschen sich gemeinsam zu sportlichen Aktivitäten verabreden. Alle Videos werden auf der Startseite unserer “Web Applikation” angezeigt und können dort nach einschlägigen Kriterien gefiltert werden, wie beispielsweise dem Schwierigkeitsgrad, oder der Jahreszeit. Das Besondere an diesem Projekt ist die Verbindung einer interaktiven online-Karte, mit der Möglichkeit, darauf Bilder, Videos und Weg-Routen zu platzieren. Dies geschieht unter unter Einbezug einer sozialen Komponente, welche die BenutzerInnen animieren soll, Gleichgesinnte zu kontaktieren. 
Des Weiteren können sich VerwenderInnen dieser Applikation über bestimmte Orte informieren, indem sie einen direkten, authentischen, visuellen Eindruck bekommen, welcher nicht aus der Sicht eines Marketing-Unternehmens erstellt wurde. Dies ist beispielsweise eine Möglichkeit für Menschen, welche eine Freizeitaktivität suchen, sich in übersichtlicher und optisch attraktiver Form über verschiedene Freizeitangebote zu informieren und sich nach Wunsch und Wetter einen geeigneten Ort zur Freizeitgestaltung auszusuchen.

Attachments

Creators

Anonyme Person

Web Programmierung

Anonyme Person

Web Design

Web Programmierung

Anonyme Person

Projektmanagement

Web Programmierung