Project Die Wilderin
Das Dokudrama „Die Wilderin“ bringt das Leben der „Floitenschlagstaude“, einer Wildschützin und Rebellin aus dem Zillertal, auf die Leinwand. In der konservativen Bauerngesellschaft des 19. Jahrhunderts rang sie um ihr Recht auf Jagd und Unabhängigkeit. Ihre Bekanntheit erlangte sie aufgrund ihres unnachgiebigen Willens zur Versorgung ihrer Schützlinge und der Leidenschaft für das Wildern. Dies brachte sie immer wieder in gefährlichen Konflikt mit Waldaufsehern und dem Gesetz. Der Film kombiniert auf innovative Weise nachgestellte Szenen mit dokumentarischen Elementen und zeichnet die Stimmungslage des bäuerlichen Lebens im Zillertal des 19. Jahrhunderts detailgetreu nach. Dabei berichten Experten, Zeitzeugen sowie Kenner über das Leben der legendären „Staude”.

Creators

Florian Fischer Profile Picture
Florian Fischer

Aufnahmeleitung

Produktion

Anonyme Person

Kamera

Produktion

Schnitt

Regie

Anonyme Person

Schauspiel

Anonyme Person

Ausstattung

Anonyme Person

Ausstattung

Anonyme Person

Maske

Anonyme Person

Color Correction

Kamera

Anonyme Person

Schnitt

Anonyme Person

Design

Anonyme Person

Grip

Anonyme Person

Audio Mastering

Foley

Musik

O-Ton

Anonyme Person

Maske

Anonyme Person

Text

Anonyme Person

Drehbuch

Kamera

Schnitt

Regie

Anonyme Person

Kamera

O-Ton

Oberbeleuchtung

Anonyme Person

Catering

Anonyme Person

Maske

Anonyme Person

Grip

Kamera

Gregor Sams

Fotografie

Design

Title Design

Anonyme Person

Ausstattung

Anonyme Person

Audio Mastering

Foley

O-Ton

Sounddesign

Anonyme Person

O-Ton

Anonyme Person

Maske

Anonyme Person

Maske

Anonyme Person

O-Ton

Anonyme Person

Catering

Anonyme Person

Kameraassistenz

Anonyme Person

O-Ton