YoKaisho ist eine Kombination aus moderner Tablet App und traditionellem Brettspiel. Für das Team war es bei der Konzeptionierung und Entwicklung wichtig ein Spiel zu kreieren, das über den typischen gemütlichen und gemeinschaftlichen Charakter von Brettspielen verfügt, wodurch im Vergleich zu vielen Videospielen kein Zeitdruck herrscht. Mit der Mobile Application, welche die digitale Spielwelt am Tablet-Bildschirm auf das Spielbrett projiziert, kommt neueste Technologie zum Einsatz.

Der Stil von YoKaisho ist stark an die japanische Mythologie angelehnt. Im Spiel ist jedem Spieler ein verfluchtes Dorf zugeordnet, das von sogenannten Yokai heimgesucht wird. Yokai sind schelmische Geister, die allerlei Unfug treiben. Die Spieler versuchen ihre Geister loszuwerden, indem sie sie zu den gegnerischen Nachbardörfern scheuchen. Gleichzeitig muss jeder Spieler auch sein eigenes Dorf ausbauen, um sich vor dem Ansturm der Yokai aus den anderen Dörfern zu schützen. Ziel des Spiels ist es als Erster alle Yokai aus dem eigenen Dorf zu vertreiben.

YoKaisho is the combination of a modern day tablet app and a traditional board game. While designing the game it was important to our team that we would create a game which has the typical cozy and collaborative features of a board game as well as the great possibilities and actions of a video game. State-of-the-art technology is used to connect the in-game world of the mobile application with the game board.

Inspired by Japan's myths and culture YoKaisho features a very unique style and gameplay. Every one of the four players has to defend their own village which is haunted by arch little ghost, the so-called 'Yokai'. The players try to get rid of the ghosts by shooing them away to the other villages and are building better defenses with every turn to protect themselves from the storm of Yokai. To win the game a player has to get rid of all the Yokai within their village.

Attachments

Creators

Patrick Hopf

Projektmanagement

Michael Huber Profile Picture
Michael Huber

Game Design

Game Programmierung

Verena Marlene Demel Profile Picture
Verena Marlene Demel

Art Direction

Texturing

Concept Art

Anonyme Person

Sounddesign

Klaus Fehkührer Profile Picture
Klaus Fehkührer

Modelling

Special Effects

Game Design

Anonyme Person

Modelling

Rigging

Animation

Anonyme Person

Modelling

Rigging

Texturing

Animation

Game Design

Radomir Dinic

Game Programmierung

Sandra Obermann Profile Picture
Sandra Obermann

Game Programmierung