Project FPRX

FPRX

MultiMediaArt, 2014
Im Zuge des MMP1 entstand dieses Werk vom Tonkünstler Simon König. Eine digital umgesetzte Musikkomposition über die heutige Gesellschaft. Es beschäftigt sich mit den Fragen inwieweit der Mensch in der heutigen Gesellschaft noch wichtig ist, oder ob er zum bloßen (Human-) Kapital geworden ist. Das spiegelt sich in der Auswahl des Tonmaterials wieder. Ein gewollter Bruch mit Traditionen. Nichts sollte nach einem bekannten Instrument klingen, um so die unaussprechliche Atmosphäre der jetzigen Gesellschaftsordnung widerzuspiegeln. Simon König ist eine aus Regensburg (Deutschland) stammender Komponist und Soundtüftler. Bekannt ist er vor allem für seine Live erstellten Soundcollagen in diversen Musik-Etablissments.

Creators

Anonyme Person