Project ART PRINT

ART PRINT

MultiMediaArt, 2014
Das Projekt ART PRINT ist im Zuge des MMP1 entstanden. Es soll der digitalisierten Welt, in der wir heute leben, ein Stück Haptik entgegensetzen. Und sie diese lehren. Als Ausgangsbasis für dieses Experiment diente die Fotografie einer Flasche, welche in verschiedenen Techniken wie dem Transferdruck und dem Linolschnitt umgesetzt wurde. Je nach Bearbeitung wird eine sehr eigene, spezielle Wirkung entfacht. Jedes Druckbild ist einzigartig, und das ist spürbar. Diese Kraft geht bei rein digitalen Erzeugnissen schnell verloren. Doch vor allem analoge Drucke können die Voraussetzung für aussagekräftige, digitale Ergebnisse sein. Dieses Projekt soll den Arbeitsprozess anhand von Beispielen verdeutlichen.

Creators

Anonyme Person