Project "Behind the Screams" - Das "Alpenzombie" Making-Of

"Behind the Screams" - Das "Alpenzombie" Making-Of

MultiMediaArt, 2013
„Behind the Screams“ –

oder: Wie entsteht ein Zombie-Film?

Für viele Außenstehende haben Film und Fernsehen eine besondere Anziehungskraft, stehen sie doch für Glamour, Luxus, die Welt der Schönen und Reichen. Was viele jedoch nicht wissen ist, dass Film meist nur Eines bedeutet: Blut, Schweiß und Tränen. Diese Erfahrung mussten auch 6 Medienstudenten der FH Salzburg diesen März machen. Mit geringem Budget und unter hohen Zeitdruck produzierten sie Österreichs ersten Zombie-Heimatfilm. Ihr Abschluss-Projekt „Alpenzombies“ zeigt nicht nur die Folgen eines Zombie-Ausbruchs in einem idyllischen Bergdorf, sondern erzählt gleichzeitig eine unterhaltsame Lovestory.

Über den gesamten Zeitraum dieser Produktion begleitet der Filmstudent Dominik Bücheler die Arbeiten rund um den Horror-Movie. Er war hautnah dabei, als das Projekt kurz vorm Scheitern stand, sammelte emotionale Momente der Beteiligten und zeigt, dass eine Filmproduktion zwar viel Arbeit, aber auch eine Menge Freude bereiten kann.

Anhand der 5 klassischen Stufen eines Zombieausbruchs lässt Bücheler die Produktion Revue passieren. Der Zuschauer ist dabei, wenn 20 Statisten in blutrünstige Zombies verwandelt werden und erfährt, was Rülpser mit Zombie-Stöhnen gemein haben. Seine knapp elf minütige Dokumentation bietet einen guten Überblick über die vielen Faktoren, welche stimmen müssen, um einen Film auf die Leinwand zu bringen. Kurzweilig und informativ, ist „Behind the Screams – Making of „Alpenzombies“ ein besonderes Schmankerl. Nicht nur für Zombie-Fans.

Creators

Dominik Bücheler Profile Picture
Dominik Bücheler

Idee

Kamera

Schnitt

Regie