Project Shiftless Drifting

Shiftless Drifting

MultiMediaArt, 2012
Mein Projekt trägt den Namen "Shiftless Drifting". Es ist die Vertonung eines Traumes. Es beginnt ab dem Zeitpunkt, an dem man einschläft. Zuerst sehr harmonisch und entspannend, möchte man sich zurück lehnen und der Melodie folgen, dann jedoch verwandelt sich der schöne Traum im Laufe der Zeit in eine Art Fiebertraum – einem Albtraum. An dieser Stelle zeige ich, wie unbeholfen man in einem Traum ist und dass man ihn (für gewöhnlich) nicht steuern kann. So kam ich auch zu seinem Titel. Entstanden ist die Idee als ich von meiner Freundin geträumt habe. Sie lag neben mir auf der Couch und wir waren beide sehr entspannt. Für gewöhnlich ist es sehr angenehm von seinem Partner zu träumen. Plötzlich jedoch änderten sich ihre Augen zu Sichelförmigen Katzenaugen und sie bekam knöchrige Hände mit langen Fingernägeln. Zu diesem Zeitpunkt wollte ich nur noch geweckt werden (verständlicher Weise). Zum Glück wurde ich nach wenigen Minuten der Qual geweckt und ich konnte aufatmen.

Creators

Anonyme Person

Audio Mastering

Konzept

Musik

Produktion

Anonyme Person

Support