Project Masterthesis: Strategisches Management

Masterthesis: Strategisches Management

MultiMediaArt, 2012
In den Unternehmen hat sich der Strategieprozess aufgrund des extremen Wandels in der Mediennutzung der Konsumenten und Konsumentinnen, im laufe der Zeit zunehmend verändert. Klassische Werbeformen nehmen rapide ab, da diese Kommunikationsstrategie nicht mehr den gewünschten Erfolg für ein Unternehmen liefert. Der Grund dafür ist, dass viele Kunden nicht mehr in der Lage sind, die Information aus der Masse an Werbeformen zu filtern und aufzunehmen. Im Kontext dieser Arbeit war es für den Verfasser wichtig, moderne strategische Ansätze zu erforschen, mit welchen sich Unternehmen helfen können, aus der Masse herauszustechen und am Markt bestehen zu können. Im Zuge dessen wird auf den Strategievorgang genau eingegangen, geschildert, inwieweit Strategieinstrumente den Prozess unterstützen können und crossmediale Möglichkeiten aufgezeigt. Crossmedia ist die intelligente Vernetzung von Kommunikationsstrategien über verschiedene, sich gegenseitig ergänzende Medienkanäle, um höhere Effektivität zu schaffen und den KonsumentInnen ein interaktives Erlebnis anzubieten. Die meisten Crossmedia-Aktivitäten konzentrieren sich häufig auf die Bereiche Online, Print und mobile Anwendungen, wobei dem Internet die meisten Crossmedia-Möglichkeiten zugestanden werden muss. Durch die Möglichkeit, zu jeder Zeit und an jedem Ort, sofort auf eine Nachricht reagieren zu können, nimmt diese Thematik rasant zu. Dies ist vor allem für Unternehmen in Krisensituationen ein wichtiges Thema, womit eine schnelle und effiziente Image-Pflege betrieben werden kann. Eine erfolgreiche Krisenkommunikation kann jedoch nur dann betrieben werden, wenn sich das betroffene Unternehmen mit der dialogischen Kommunikationsstruktur auseinandergesetzt hat und diesen Prozess eng mit dem eigenen Projekt- und Krisenmanagement verbindet, was in der Arbeit gründlich thematisiert wird.

Documents

Creators

Anonyme Person