Project Ho-Ho-Hostage

Ho-Ho-Hostage

MultiMediaArt, 2012
Die Story Ho-Ho-Hostage entstand im WS2011 in der Veranstaltung Storytelling und Illustration mit Birgit Gurtner. Inspiriert von einem Impulsbild entstand meine Story, die durch fünf Handlungsbilder beschrieben wird. Es geht um eine jagdverrückte Familie, die zu Weihnachten unerwartet und vor allem unfreiwilligen Besuch bekommt. John, leidenschaftlicher Jäger, macht bei einem seiner Jagdausflüge den Fang seines Lebens - aus Versehen trifft er den Weihnachtsmann, der bereits unterwegs ist, um seinen Job zu machen. Der reagiert natürlich auf den Streifschuss alles andere als glücklich und droht John damit, ihn zu verklagen. John, der keine Ahnung hat, wie ihm geschieht, schnappt sich den Weihnachtsmann und nimmt ihn kurzerhand über Weihnachten mit nach Hause... Bei einem schönen Essen mit der Familie, würde er die Streitigkeiten wohl sicher vergessen, oder? Passend zu den Handlungsbildern wird die Geschichte durch eine Illustration abgerundet. Die Kollage nimmt jedoch nichts vom Inhalt vorweg, sondern beschreibt die Geschichte auf einer Metaebene: sie zeigt die Gedanken, die der gefesselte Weihnachtsmann in seiner misslichen Lage hat.

Creators