Project Torque

Torque

MultiMediaArt, 2011
Torque - Eine Klanginstallation auf Basis eines Foucault`schen Pendels - Ein Foucaultsches Pendel ist ein langes Fadenpendel mit einer großen Pendelmasse dessen Schwingungsebene sich mit der Zeit langsam zu drehen scheint. Da ein Pendel jedoch ohne entsprechende Krafteinwirkung seine Schwingungsebene im dreidimensionalen Raum stets beibehält, ergibt sich daraus, dass nicht das Pendel, sondern die Weltkugel eine Drehung vollzieht. Für den subjektiven Blick der Betrachterin / des Betrachters resultiert dies in einer Rotation des Pendelkörpers, da unser optisches Bezugsystem ein mit der Erddrehung mitgeführtes ist. Dieses Pendel dient in seiner jeweiligen Schwingungsrichtung als Wahl und Steuerungsinstanz für eine Auswahl an übers Internet abrufbaren Radiostationen. Diese wurden im Vorhinein definiert und werden nun bei entsprechender Ausrichtung der Pendelachse aktiviert, zusammengemischt und bearbeitet, wodurch komplexe und in Bezug auf ihren Inhalt unvorhersehbare Collagen entstehen. Die Installation thematisiert so die Zusammenhänge von Raum und Zeit in Bezug auf unseren Planeten Erde.

Creators

Anonyme Person
Anonyme Person
Anonyme Person
Anonyme Person
Anonyme Person