Bei The Balloon Quest handelt es sich um einen 2,5D Jump and Run, bei dem der Spieler Boy und seine kleinen Schwester durch fantastische, aufwändig gestaltete Level steuert, Puzzles löst und Gegner bekämpft. Die Besonderheit besteht aus dem Zusammenspiel der beiden Charaktere, dem aktiv steuerbaren Bruder und seiner Schwester, welche nicht nur kraft ihres Luftballons schweben kann, sondern auch die fantastischen Schauplätze entwirft, in denen gespielt wird. The Balloon Quest ist nicht nur ein Game an sich, sondern ein Spiel im Spiel. Fantasie, Spiel und Geschichten Erzählen finden sich auf jeder Ebene und in verschiedenster Form wieder und stellen nicht nur die Grenzen zwischen Fantasie und Wirklichkeit, sondern auch zwischen Medium und Erlebnis, Gameplay und Story in Frage.

The Balloon Quest ist ein interdisziplinäre Gameprojekt welches von einem fachbereichs- und jahrgangsübergreifenden (mma-m 2010, mmt-b2009) Team verwirklicht wird. Der Fokus liegt sowohl auf einem unterhaltsamen, innovatives Gameplay sowie auf einer außergewöhnliche visuelle und auditive Ausführung.

Auf das fertige Game darf man sich am 6.6. 2012 freuen!

Attachments

Creators

Tobias Furtschegger Profile Picture
Tobias Furtschegger

Grafik

Web Design

Martin Mayrhofer-Reinhartshuber Profile Picture
Martin Mayrhofer-Reinhartshuber

Art Direction

3D Artist

Concept Art

Sophie Müller Profile Picture
BA Sophie Müller

Projektmanagement

Ing Peter Pokorny

3D Artist

Game Design

Anja Prax Profile Picture
Anja Prax

3D Artist

Animation

Game Design

Regina Reisinger

3D Artist

Concept Art

Regie

Robert Sommeregger

Game Programmierung

Anonyme Person

Game Programmierung

Andrea Distler Profile Picture
Andrea Distler

Game Programmierung

Sebastian Geschke Profile Picture
Sebastian Geschke

Game Programmierung

Christian Mayr Profile Picture
Christian Mayr

Game Programmierung