Project Masterthesis: Soziale Produktivität durch Diversity Management

Masterthesis: Soziale Produktivität durch Diversity Management

MultiMediaArt, 2011

Personelle Vielfalt wird aus unternehmerischer Sicht als eine der größten Herausforderungen der nahen Zukunft diskutiert. Das Schlagwort dazu lautet Diversity Management, ein Konzept, das sich mit der Wahrnehmung und dem ökonomischen Nutzen von Vielfalt auseinandersetzt. Es wird angenommen, dass durch den Austausch unterschiedlichen Wissens und Erfahrungen heterogene Teams mehr Kreativität, Flexibilität und Problemlösungsqualität aufweisen. Dies ist eine Behauptung, die seitens der empirischen Gruppenforschung jedoch nicht ohne weiteres haltbar ist. Auch ein Blick in die Praxis zeigt: Überlagern Beziehungskonflikte die eigentlichen Aufgaben, bleibt die tatsächliche Produktivität weit unterhalb ihres Potenzials zurück. Da Projekte grundsätzlich als Ausnahmezustände zu werten sind, wird die Notwendigkeit geeigneter Managementmethoden offensichtlich: Heterogene Teams brauchen nicht nur eine Starthilfe, sondern auch ein kontinuierliches Management, das sich mit der Dynamik der Gruppenprozesse und der Individualität der einzelnen MitarbeiterInnen auseinandersetzt.

Attachments

Creators

Anonyme Person

AutorIn

Anonyme Person

Betreuung