Project Kumari - Göttin auf Zeit

Kumari - Göttin auf Zeit

MultiMediaArt, 2011
Im Rahmen der Lehrveranstaltung Storytelling im WS 2010 unter der Leitung von Birgit Gurtner, befassten sich die StudentInnen mit Geschichten rund um den Himalaya. Es galt ein Thema zu finden, dieses zu recherchieren und schließlich eine Geschichte daraus zu visualisieren. Dieser Visualisierung liegt das Schicksal der Kumari zu Grunde. Seit Jahrhunderten wird in einem Palast in Kathmandu jeweils ein kleines Mädchen als Jungfrauengöttin Kumari verehrt. Sie lebt getrennt von ihrer Familie und der Außenwelt, ihr Tagesablauf ist bestimmt von religiösen Ritualen. Doch mit Beginn ihrer Pubertät und somit dem Ende ihrer Kindheit endet auch ihre göttliche Existenz, und die Kumari muss in ein Leben zurückkehren, auf das sie niemand vorbereitet hat. Neben der Visualisierung der Geschichte der Kumari entstand im Rahmen der Lehrveranstaltung eine Maganzinillustration. Sie unterstützt den Text, der vom Schicksal der Kumari handel

Creators

Marta Janosz Profile Picture
Marta Janosz

Idee

Konzept

Illustration