Project Albtraum - träume sind zum sterben da

Albtraum - träume sind zum sterben da

MultiMediaArt, 2011
"Deine Träume werden die Hölle und mein Spielplatz." (Zitat des Hang-Man) "Albtraum" ist das erste Qualifikationsprojekt von Thomas Traschwandtner für die Bewerbung im Bereich Film/Video. Der Hauptcharakter Tom wacht in einer Kartonschachtel auf. Er weiß weder wo er ist, noch wie er hier herkam. Die Welt scheint seltsam und verwirrend. Nebel zieht umher. Die wenigen Menschen, denen er begegnet, verhalten sich ebenso merkwürdig. Überall sind Abbildungen hängender Menschen zu sehen. Tom wird von einem Stück Vergangenheit eingeholt, das er längst vergessen hat. Und es will Rache... Gedreht wurde in einem Bürogebäude mit Lagerhalle, einem alten Haus, in der Hauptschule Eugendorf und in der Greenbox für die Außenszene. Mit "Albtraum" versucht sich Thomas Traschwandtner an einer Geschichte im Stil eines Psychohorrors. Unheimliche Schauplätze, ein Hang-Man Rätsel und der Nebel beherbergt so manches Monster. Silent Hill lässt grüßen.

Creators