Project WAS BIN ICH

WAS BIN ICH

MultiMediaArt, 2010

Obwohl wir inzwischen mit den sogenannten „Neuen Medien“ vertraut sind, herrscht dennoch eine weitverbreitete Unwissenheit bezüglich der Begriffe Mediendesign und MultiMediaArt. Vor allem Generationen, die nicht mit Computer und Internet aufgewachsen sind, haben keinen Bezug zum multimedialen Betätigungsfeld, was sich unter anderem in meist nur sehr vagen oder falschen Vorstellungen von oben genannten Begriffen äußert. Das Projekt „WAS BIN ICH“ zeigt die Problematik auf und liefert gleichzeitig Aufklärung - mit dem Ziel, ein stärkeres Bewusstsein zu schaffen. Das Endprodukt: eine Comic-Broschüre. In den Hauptrollen: Max, ein fiktiver MMA-Student, und M-Man, ein Superheld, der Unwissen bekämpft. „WAS BIN ICH“ entstand während des Sommersemesters 2010 als Qualifikationsprojekt 1 für den Fachbereich Mediendesign.

Attachments

Creators