Moskau ist in seiner Gesamtheit ein QPT3 des Bachelorjahrgangs 2006, die Visual Effects sind das Praktische Werk einer Diplomarbeit des Studiengangs MMA2005. Es ist das Konzept und die Teilrealisierung einer Interaktiven Webserie, und eines dazugehörigen Online MultiPlayerGames. Das Projekt wurde nicht nur multimedial über alle Fachbereiche sondern auch über verschiedene Jahrgänge hinweg realisiert. Entstanden ist das Projekt im Zeitraum Sommer 08 bis Sommer 09.

Attachments

Creators

Anonyme Person

Fotografie

Philipp Bittner

Kamera

Schnitt

Antal Brugger

Beleuchtung

Schnitt

Sir Ivan Filipovic

Kamera Assistenz

Martin Hammerschmidt

Buch

Drehbuch

Konzept

Regie-Assistenz

Marie-Grete Heinemann

Dokumentation

Konzept

Organisation

Produktion

Anonyme Person

Fotografie

Kamera Assistenz

Moritz Kern

3D Postproduction

Programmierung

Anonyme Person

Audio

Anonyme Person

Art Direction

2D Artist

Concept Art

Illustration

Anonyme Person

Audio

Ivana Mueller Profile Picture
Ivana Mueller

3D Postproduction

Christoph Raith

3D Postproduction

Visual Effects Supervision

Claudia Tschida

3D Postproduction

Philipp Strahl Profile Picture
Philipp Strahl

3D Postproduction

Color Correction

Compositing

Visual Effects Lead

Visual Effects Supervision