Project Die Schnapsidee

Die Schnapsidee

MultiMediaArt, 2009
Die Schnapsidee ist ein Film des Spielfilmjahrgangs MMA2005 unter der Leitung von Wolfram Paulus. Das besondere an der Semesterarbeit aus dem SS2008 ist die Beteiligung von 15 Leuten, die sich an unterschiedlichsten Positionen abgewechselt haben.

INHALT

Willkommen in DER Männerwohngemeinschaft Salzburgs. Einer WG, die die Vorzüge einer Keine-MitbewohnerINNEN-Politik zu schätzen gelernt hat. Ewig lockt das Weib? Nicht hier, nicht diese vier. Doch keineswegs – wie man nun vielleicht vermuten könnte – sind Tobias, Egon, Adrian und Moritz vom anderen Ufer der Salzach, im Gegenteil! Männlicher zu sein als dieses Quartett vereint geht eigentlich kaum. Ein unzertrennliches Team eben…

MUSIK: Stefan Schramm DARSTELLER: Katharina Neudorfer Pierre Kiwith Maximillian Pfnür Oliver Hildebrandt Johannes Rohmberg TECHNISCHE DATEN (Genre, Format, Länge): Komödie, HDV, 28 Minuten, Farbe, Stereo JAHR: 2008 SPRACHE: Deutsch FÖRDERUNGEN/Sponsoren: Land Salzburg Offscreen FH Salzburg Kulturfonds der Sparkasse Salzburg

Appendices

Creators

J. Xaver Daller

Drehbuch

Regie

Alexander Herrmann

Drehbuch

Produktion

Schnitt

Regie

Mag. (FH) Sebastian Prittwitz

Drehbuch

Schnitt

Ton

Regie

Anonyme Person

Kamera

Anonyme Person

Ton

Anonyme Person

Schauspiel