Project FreiRaum

FreiRaum

MultiMediaArt, 2008
Unter dem Titel „FreiRaum“ wurden alle Innentüren einer Praxis für Allgemeinmedizin, Akupunktur und Naturheilverfahren mit angeschlossenem Massagebereich gestaltet. Der Behandlungsbereich sollte als ein Ort, ein FreiRaum des Gesprächs, der Ruhe, Gesundheit und Entspannung wahrgenommen werden. Diese Botschaften wurden räumlich aufgeteilt, typografisch aufgearbeitet und farblich im Bezug auf Gestaltung und Bedeutung abgestimmt. Es wird ein Gefühl der Geborgenheit und Zufriedenheit beim Betrachter/Patienten geschaffen. Dieses dient als Grundlage um eine optimale Behandlung durchführen zu können.

Appendices

Creators